Modeste M'Bami (*9. Oktober 1982 in Yaounde, Kamerun; 7. Januar 2023 in Le Havre) war eine kamerunischer Fußballspieler

 

Junioren

 

1998-2000 Dynamo FC Douala

 

Herren

 

2000-2003 CS Sedan (68 Spiele)

2003-2006 Paris St. Germain (83 Spiele, 1 Tor)

2006-2009 Olympique Marseille (77 Spiele, 1 Tor)

2009-2011 UD Almeria (56 Spiele, 1 Tor)

2011-2012 Dalian Aerbin (0 Spiele)

2111 →Changchun Yatai F.C. (Leihe) (15 Spiele, 3 Tore)

2012-2013 Al-Ittihad (20 Spiele)

2014 Millonarios FC (6 Spiele)

2014-2016 AC Le Havre (8 Spiele)

 

Nationalsmannschaft

 

2000-2009 Kamerun (38 Spiele, 3 Tore)

 

Titel und Erfolge

 

Verein

  • Französischer Vize-Meister mit Paris Saint-Germain 2004
  • Französischer Pokalsieger mit Paris SG: 2004, 2006
  • Französischer Vize-Meister mit Olympique Marseille: 2007

Nationalmannschaft

 

Gewinn der Olympischen Spiele in Sydney: 2000

Finalist des Konföderations-Pokal: 2003

Sportsdatabase 0