Michel Ferte (*8. Dezember 1958 in Falaise; †4. Januar 2023) war ein französischer Automobilrennfahrer. Er war der jüngere Brunder von Alain Ferte.

 

Er begann Anfang der 1980er Jahre mit dem Rennsport und fuhr in der Formel 3, der Formel 2 und der Formel 3000. Er war drei Jahre lang Formel-1-Testfahrer, bekam aber nie einen Stammplatz als Rennpilot. Außerdem fuhr er Tourenwagenrenne, Eisrennen und Sportwagenrennen.

Sportsdatabase 0